Home Page Image
 

Treffen:

Beratungsstelle:
offene Sprechstunde:
Montag, Dienstag, Donnerstag 09:00-11:00
Mittwoch 14:00-16:00 Uhr

Tagestreff:
Telefon: 02191-2096791
Montag-Freitag 08:00-14:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag von 08:00-12:00 Uhr

Kontakt:

Ute Schlichting (Leitung)
Barbara Preyer (Verwaltung)
Grunerstr. 7
42857 Remscheid
Tel.: 02191-929606

Email:

wohnungsnotfallhilfen
(at)caritasverbandremscheid.de

Internet:

www.caritas-remscheid.de
  Remscheid


Wohnungsnotfallhilfen
des Caritas-Verbandes e. V.

Remscheid

Seit dem Jahr 1999 existiert in Remscheid eine Zentrale Fachstelle für Wohnungsnotfallhilfen, deren primäres Ziel die Vermeidung bzw. die Beseitigung von Wohnungslosigkeit ist.

Diese Fachstelle gehört zum Fachdienst Jugend, Soziales und Wohnen und befindet sich im Verwaltungsgebäude Haddenbachstr. 38 - 42 in Remscheid.

Da eine Vermeidung von Wohnungslosigkeit nicht in jedem Fall möglich ist, wurde im Jahr 2007 ein neues Objekt in der Schüttendelle 40 a (mit einem weiteren Eingang in der Grunerstr. 7) für wohnungslose Personen eingerichtet.

In diesem Gebäude befinden sich

  • die Notschlafstelle (Notübernachtung Eingang Grunerstr. 7)
  • die Fachberatungsstelle des Caritasverbandes mit dem integrierten Tagescafé
  • Appartements für wohnungslose Personen (Träger: Stadt Remscheid)

Notschlafstelle (Betreiber: Baf e. V.):

Wenn Sie in einer Notsituation sind und nicht wissen, wo Sie in der Nacht schlafen können,

  • wird Ihnen dort  ein Bett in einem Mehrbettzimmer zur Verfügung gestellt,
  • können Sie dort duschen.
Auf Wunsch vermittelt Sie der Hausmeister an die im gleichen Gebäude befindliche Beratungsstelle des Caritasverband Remscheid e.V.

Täglich geöffnet
Grunerstr. 7
42857 Remscheid
Einlass 19:00-24:00 Uhr
Verlassen der Notschlafstelle spätestens am nächsten Morgen um 07:00
Kosten 1,50 € pro Nacht

Tagescafé:

Das Tagescafé hat täglich geöffnet. Am Samstag, Sonntag und Feiertag ist von 08:00-12:00 Uhr geöffnet.
Telefon: 02191-2096791

Hier stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung:

  • zwei Internetzugänge,
  • eine Tageszeitung und
  • diverse Gesellschaftsspiele.

Darüber hinaus können Sie hier für 1,50€ Ihre Wäsche waschen und trocknen. Täglich stellen wir aus Spenden ein kostenfreies Frühstück zur Verfügung und Getränke zum Selbstkostenpreis.