Home Page Image
 

Treffen:

jeden 2. und 4. Dienstag 
18:00 - 20:00 Uhr
(vorige Kontaktaufnahme erforderlich)
Café Elling im SPZ Remscheid Konrad-Adenauer-Straße 2-4
42853 Remscheid

Kontakt:

Nicole
Mobil und WhatsApp: 01573-6554526

Email:

borderline.selbsthilfe-rs(at)
web.de

Facebook:

www.facebook.de
/BorderlineSelbsthilfegruppe
Remscheid

Internet:

www.borderline-plattform.de

 
  Remscheid  


Borderline-Selbsthilfe-Initiative

Patenschaftsprojekt des Caritasverbandes Remscheid

Das sind wir:

Wir sind eine Borderline-Selbsthilfegruppe für Frauen und Männer ab 18 Jahren. Wir sind alle selbst betroffen. Unsere Gruppe besteht seit April 2011.

Wie kann unsere Selbsthilfegruppe helfen?

Wir setzen uns zusammen und reden über das, was uns bewegt, in einer bestimmte Reihenfolge:
  • Ankommrunde / Bekanntmachungen der Leiterinnen
  • erkannte Themen
  • Schlussworte
Wir wollen:
  • Positive Eigenschaften herausfinden und hervorheben
  • negative Eigenschaften erkennen und damit umgehen lernen
  • Themen selbst bestimmen, die uns wichtig sind
  • uns wohlfühlen und nicht in Erklärungsnot gelangen
  • Selbstverantwortung
  • gemeinsam stark sein
  • füreinander da sein
Wir erreichen das:
  • indem wir offen, ehrlich und kritisch mit unseren Problemen umgehen und darüber sprechen
  • Bei Bedarf kann für den nächsten Gruppentermin eine Sozialarbeiterin hinzugezogen werden. Diese ist beim Sozialpsychiatrischen Zentrum SPZ im Betreuten Wohnen angestellt.
Unser Flyer Frontseite


Unser Flyer Rückseite