Home Page Image
 

Treffen:

Sport:
jeden zweiten Dienstag 14:30-15:15 Uhr

Gruppe (gemütliches Beisammensein):
jeden zweiten Dienstag 15:15-16:30 Uhr

Ev. Stiftung Tannenhof
Helene-Hertel-Buchmann-Haus
Remscheider Str. 76
42899 Remscheid

Kontakt:

Jürgen Pauel
Zum Brodtberg 11
42855 Remscheid
Telefon: 02191-40551

Christel Hähner
Telefon: 02191-54480

Email:

---

Internet:

www.parkinson-
aktuell.de

  Remscheid

Deutsche Parkinson-
Vereinigung

Kontaktstelle Remscheid

"Die Parkinson-Krankheit oder Morbus Parkinson (weitere Synonyme: Schüttelkrankheit,[1] Idiopathisches Parkinson-Syndrom (IPS), Parkinsonsche Krankheit, ältere Bezeichnung: Paralysis agitans für „Schüttellähmung/Zitterlähmung“) ist eine langsam fortschreitende neurologische Erkrankung. Sie zählt zu den degenerativen Erkrankungen des extrapyramidal-motorischen Systems. Der Morbus Parkinson ist gekennzeichnet durch das vornehmliche Absterben der Dopamin-produzierenden Nervenzellen in der Substantia nigra (einer Struktur im Mittelhirn). Der Mangel an dem Botenstoff Dopamin führt letztlich zu einer Verminderung der aktivierenden Wirkung der Basalganglien auf die Großhirnrinde.

Die Leitsymptome (auch Kardinal- oder Kernsymptome genannt) sind

Die aktuelle Definition des Parkinson-Syndroms fordert, dass das Kardinalsymptom Brady- bzw. Akinese mit wenigstens einem der anderen Symptome (Rigor, Tremor oder posturale Instabilität) in Kombination auftritt. Daneben sind verschiedene sensible, vegetative, psychische und kognitive Störungen möglich." (Zitat nach Wikipedia)

Wenn Sie einen Eindruck bekommen möchten, womit sich die Gruppe in Remscheid beschäftigt und wie ihre Treffen ablaufen, könne SIe

hier nachlesen.

Auch Ausflüge stehen auf dem Programm, hier ein Bild von einem Besuch des Altenberger Doms:

Ausflug zum Altenberger Dom